Gesund und Schlank
kann jeder sein!

Grundversorger

Gemäß § 36 Abs. 2 S.2 des EnWG sind Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung verpflichtet, alle drei Jahre den Grundversorger für die nächsten drei Kalenderjahre festzustellen. Der Stichtag der letzten Feststellung war der 01.07.2015.

Grundversorger ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.

Netzgebiet Aachen:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der STAWAG, Stadtwerke Aachen AG.

Netzgebiet Alsdorf:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der EWV, Energie- und Wasser-Versorgung Stolberg GmbH.

Netzgebiet Baesweiler:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der EWV, Energie- und Wasser-Versorgung Stolberg GmbH.

Netzgebiet Eschweiler:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der EWV, Energie- und Wasser-Versorgung Stolberg GmbH.

Netzgebiet Herzogenrath:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der ENWOR, Energie- und Wasser vor Ort Herzogenrath GmbH.

Netzgebiet Monschau:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der Innogy SE (RWE Vertrieb AG).

Netzgebiet Roetgen:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der Innogy SE (RWE Vertrieb AG).

Netzgebiet Simmerath:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der Innogy SE (RWE Vertrieb AG).

Netzgebiet Stolberg:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der EWV, Energie- und Wasser-Versorgung Stolberg GmbH.

Netzgebiet Würselen:

Die Grundversorgerpflicht obliegt der ENWOR, Energie- und Wasser vor Ort Herzogenrath GmbH.